Permanent Make Up 2018-11-11T23:35:01+01:00

Service

Permanent Make Up

Microblading

Bei Phibrows Microblading handelt es sich um eine innovative und natürlich wirkende,  semipermanente Methode der Härchenzeichnung. Die Pigmente werden mit Hilfe steriler Blades in die Oberflächenschicht der Haut eingebracht, wobei die Farbe so ausgewählt wird, dass diese, nach der Abheilung dem natürlichen Farbton entsprechen.
Das Ergebnis sind feinste Härchen, welches sich kaum von den Echten unterscheidet. Sie können sofort in Ihren Alltag, mit mehr Selbstbewusstsein.

Pixel Technik

Die Pixel Technik ist die neuste Methode für Augenbrauenzeichnung neben dem Microblading Verfahren. Das Ziel bei dieser Behandlung ist es den Augenbrauen eine neue Form zu geben oder ein Akzent zu setzen, ohne dabei die Haut zu schädigen. Für die Pixeltechnik auch genannt Schattierungstechnik bzw. Pudertechnik wird eine Permanent Make-Up Maschine eingesetzt. Dabei wird nur auf die oberste Hautschicht (Epidermis) die Farbe eingesetzt. Während der Behandlung kommen nur bei Schädigung Lymphe heraus. Bei einer richtigen Hautschädigung darf kein Blut aus der Haut austreten. So verstehen wir, dass wir nur im Epidermis Bereich behandeln.

Pixel Technik Behandlung

Währen der Behandlung wird so fein gearbeitet, dass nach 1 oder 1,5 Jahren die Augenbrauen dünner werden und die Haut gleichzeitig gesund bleibt – ohne Narben und vollkommen gleichmäßig. Somit ist eine jahrelange Nachbehandlung problemlos durchführbar. Nach der Behandlung wird die Haut nicht geschwollen sein es werden nur leichte Hautrötungen auftreten. In den nächsten 4 Wochen nach der Anwendung wird die Haut sich regenerieren, aus diesem
Grund kann die Intensität der Farbe um bis zu 70% nachlassen. Dementsprechend gibt es eine Nachbehandlung in ca. 4 Wochen, damit die Farbe verstärkt und
die Form kontrolliert wird. Nach einem Jahr wird ein Nachstechen empfohlen.

Jetzt Ihren Termin für ein Permanent Makeup buchen.

Jetzt buchen